Neymar

Neymar (li.) tanzt mit seinem Mannschaftskollegen Lucas.

Unser Star des Tages trifft beim Testspiel gegen China gleich drei Mal! Neymar und seine Kollegen der "Selecao" (brasilianische Nationalmannschaft) haben ein großes Ziel vor Augen: Die WM 2014 im eigenen Land.

Die brasilianische Nationalmannschaft haut China in einem Testspiel mit 8:0 weg! Und: Super-Dribbler Neymar netzt gleich drei Mal ein! Der Stürmer vom FC Santos trifft in der 25., 53. und 59. Minute. Die übrigen Tore erzielen Ramires vom FC Chelsea (22.), Lucas (48.), Hulk (51.) und Oscar (74./Foulelfmeter). Ein Ei legten sich die Chinesen dazu ins eigene Nest (Liu Jianye, 69.). Mit so einem hohen Sieg hatte wohl keiner gerechnet, auch wenn China die Nummer 78 der Welt ist. Denn: Vergangene Woche sprang gegen Südafrika nur ein knapper 1:0-Sieg heraus. Die "Selecao" wurde von den eigenen Fans ausgepfiffen! Die nächsten beiden Testspiele werden sicherlich kein Spaziergang. Beide Male heißt der Gegner Argentinien!

 

Neymars Karriere

Gegen China trifft Neymar gleich drei Mal.
Gegen China trifft Neymar gleich drei Mal.

Neymar da Silva Santos Junior ist am 5. Februrar 1992 in Mogi das Cruzes im Budesstaat Sao Paulo geboren. Die Karriere des jungen Mittelstürmers beginnt beim FC Santos. Bereits früh ist klar, was für einzigartige Fähigkeiten Neymar hat. 2009 schafft er dann den Sprung in die erste Mannschaft seines Vereins. Dort kommt er sowohl in der Staatsmeisteschaft von Sao Paulo als auch im Campeonato Brasileiro de Futebol regelmäßig zum Einsatz. Spätestens jetzt bekommt er den Status als Riesen-Talent und Nachfolger von Robinho. Das weckt das Interesse vieler europäischer Spitzenvereine, doch Neymar bleibt seinem Klub treu und verlängert seinen Vertrag bei Santos.

Bei der Copa Libertadores (wichtigster Wettbewerb des Südamerikanischen Vereinsfußballs) im Jahre 2011, schießt er sechs Tore in 13 Spielen und ist damit maßgeblich am Titelgewinn seiner Mannschaft beteiligt. Im selben Jahr wird er zum Fußballer des Jahres gewählt.

 

Neymar in der "Selecao"

Sein Länderspiel-Debüt gibt Neymar nach Brasiliens enttäuschender Vorstellung bei der WM 2010. Im ersten Freundschaftsspiel nach dem Turnier in Südafrika stellt ihn Nationalmannschaftstrainer Mano Menezes gegen die USA gleich in die Startelf. Der junge Dribbelkünstler dankt es mit dem Führungstreffer beim 2:0-Sieg. Im Freundschaftsspiel gegen Deutschland im August 2011 trifft er ebenfalls. Trotzdem verliert Brasilien mit 2:3. Mittlerweile hat Neymar 22 Länderspiele bestritten und dabei schon zwölf Tore erzielt - eine starke Quote!

 

Neymars Steckbrief

408a5a7636e392cfe74eb10b30c79c73

Name: Neymar da Silva Santos Júnior

geboren am: 05.02.1992

geboren in: Mogi das Cruzes, Brasilien

Nationalität: Brasilien

Größe: 174 cm

Gewicht: 64 kg

Spielfuß: rechts

Verein: FC Santos

Marktwert: 40 Mio. Euro

 

Brasilien 8:0 China - Highlight-Video