Die neusten Trendsportarten

Neue Trendsportarten - Wir stellen euch Hype-Sportarten wie Corssboccia, Bouldern, Bike-Polo, Slacklining, Stand-up-Paddling, Le Parkour, Bouldern und Wakeboarden vor.

Bild 2 / 8
d374c33c1665e697f8e2c6b35c124e62

Crossboccia – Nichts für alte Opas Leicht abgewandelt vom Alt-Herren-Spiel Boccia, spielt man Corssboccia in unwegsamen Gelände. Ein Zielball wird zu Beginn geworfen und der eigene Ball muss möglichst nah an diesem Zielball platziert werden. Nacheinander hat jeder Spieler drei Bälle zur Verfügung. Am Ende der ersten Runde gibt es einen Punkt für jeden Ball, der näher am Marker liegt als die gegnerischen Bälle. Und gewonnen hat der, der nach zwei Sätzen 13 Punkte erreicht hat. Das Besondere an dieser Sportart sind der Preis und die Flexibilität. Es wird keine flache Bahn benötigt, da man an jedem Ort spielen kann – getreu dem Motto: Je unliebsamer das Gelände, um so mehr Spaß macht es! Zudem benötigt man kaum Ausrüstung, denn der Ball, bestehend aus mit Granulat gefüllten Säckchen, ist schnell selbst gemacht! Ein Video zu Crossboccia findet ihr hier.