Müller: Das Spiel seines Lebens Thomas Barca

Thomas Müller lässt Barcas Innenverteidiger Gerard Pique stehen.

Mit 4:0 schießen die Bayern den FC Barcelona aus der Allianz-Arena. Thomas Müller macht das Spiel seines Lebens, erzielt zwei Treffer selbst und bereitet einen vor.

Thomas Müller spielt trotz seines Alters (23) schon eine ganze Zeit auf höchstem Niveau. Besonders wenn es drauf ankommt, dreht das Bayern-Urgestein auf: "Die großen Spiele, da bin ich einfach geil drauf." Das hat er gestern gezeigt. Gegen die beste Vereinsmannschaft der letzten Jahre erzielte er im Halbfinal-Hinspiel zwei Tore und legte ein weiteres auf. Intern führt Müller nun die Torjägerlist in der Champions-League an.

In der Presse wird die Leistung der Bayern und auch die von Müller gefeiert. Der Guardian schreibt: "Bayern zerquetscht Barcelona, angeführt von Thomas Müller. Am Ende war es eine Demütigung. Barcelona wurde ausmanövriert."

Für Müller scheint das keine große Überraschung gewesen zu sein. Er gibt sich nach dem Spiel selbstbewusst und lobt das Team: "Die ganze Mannschaft funktioniert von eins bis 25. Das ist kein großes Wunder, dass wir das Spiel gewonnen haben. Die Höhe war nicht zu erwarten. Ich freue mich am meisten darüber, dass wir fast keine Torchance und kein Gegentor zugelassen haben."

Die Barca-Stars waren nach dem Spiel natürlich geknickt. Lionel Messis Aussage steht sinnbildlich dafür:"Sie waren viel stärker als wir, körperlich überlegen. Was passiert ist, ist eine Schande." Der argentinische Superstar schien nicht richtig fit zusein und wurde von den Bayern komplett aus dem Spiel genommen. Thomas Müller hingegen war für die Katalanen nicht zu stoppen. Zwar zaubert er bei weitem nicht so elegant wie Messi, ist aber unheimlich effektiv und schuftet sehr viel für die Mannschaft. "Ich werde nie vier Spieler gleichzeitig ausspielen, aber für 13 Kilometer bin ich immer gut. Ich habe meinen Teil beigetragen, es lief natürlich sehr gut." So lautet die realistische Selbsteinschätzung des Offensivallrounders.

Die Galavorstellung gegen Barcelona war vielleicht das beste Spiel in Müllers bisheriger Karriere. Die Lobeshymnen nimmt er gerne mit, das nächste Ziel hat er aber schon vor Augen: "Morgen fahre ich zum Training, lass mich ein bisschen feiern und dann geht’s weiter Richtung Samstag." Typisch Müller.

 

Thomas Müllers Steckbrief

9275ee39752787d2bfaa9454bc24fc39

Geburtsdatum: 13.09.1989

Alter: 23

Geburtsort: Weilheim

Größe: 1,86 m

Gewicht: 74 kg

Schuhgröße: 44

Nationalität: Deutschland

Position: Sturm - Hängende Spitze - Off. Mittelfeld - Rechtsaußen

Spielfuß: beidfüßig

Marktwert: 32.000.000 €

Bei Bayern seit: 1. Juli 2000

Vorherige Vereine: TSV Pähl (1993-2000)

Sitz in der Kabine neben: Arjen Robben

Schulabschluss:Abitur

Hobbys:Tiere, Golf, Schafkopf

Lieblingsgetränk: Maracujasaftschorle