Mit Kevin-Prince Boateng zum Sieg? Gelingt Schalke der erste Auswärtssieg über Hoffenheim?

Mit Kevin-Prince Boateng zum Sieg gegen Hoffenheim?

Erleichterung beim FC Schalke: Kevin-Prince Boateng ist wieder fit und wird wahrscheinlich am Samstagnachmittag gegen Hoffenheim auflaufen können. Julian Draxler wird seinem Klub allerdings weiterhin fehlen.

Julian Draxler
Julian Draxler

Obwohl Schalke auch ohne Kevin-Prince Boateng und Julian Draxler im DFB-Pokal einen 3:1-Erfolg feiern konnte, ist der Klub natürlich erleichtert, dass zumindest Neuzugang Boateng am Samstag voraussichtlich wieder zur Verfügung stehen wird. Ganz sicher ist der Einsatz des Spielers, der in den letzten Tagen an Knieproblemen litt, allerdings noch nicht. Aber zumindest im Kader wird er stehen.

Julian Draxler laboriert ebenfalls an einer Knieverletzung, hat laut Trainer Jens Keller „erhebliche Probleme“, wann der Spieler wieder einsatzbereit ist, steht momentan noch nicht fest.

Die Königsblauen plagen schon länger diverse Verletzungssorgen: Klaas Jan Huntelaar, Christian Fuchs, Chinedu Obasi und Kyriakos Papadopoulos fehlen dem Verein schon länger.

In Hoffenheim wird Schalke natürlich versuchen die 0:4-Pleite gegen den FC Bayern vom vergangenen Spieltag wieder gut zu machen. Und: Auch gegen die TSG will man endlich mal einen Auswärtssieg einfahren. Seit dem Aufstieg der Kraichgauer im Jahr 2008 ist Schalke auswärts in Sinsheim noch nie ein Sieg gelungen! Zwei Mal siegte Hoffenheim, drei Mal trennte man sich unentschieden. Trotz des fehlenden Personals ist der Trainer aber optimistisch und baut auf die Youngster: „Wir haben einige junge Spieler hinten dran, die gezeigt haben, dass sie hungrig sind.“