Michel Bastos zu Schalke 04? nächste Brasilianer für Schalke fünf millionen transfer

Michel Bastos könnte von Olympique Lyon zu Schalke wechseln.

Der FC Schalke plant nach der Verpflichtung von Raffael schon den nächsten Einkauf. Offenbar ist Michel Bastos von Olympique Lyon im Anflug. Noch scheinen sich die Vereine nicht über die Ablösesumme einig zu sein, aber verhandelt wird bereits. Der Transfer könnte schnell vollzogen werden.

Gestern machte Schalke 04 die Ausleihe des Brasilianers Raffael klar, jetzt könnte schon der nächste Samba-Kicker im Anflug sein. Offenbar verhandelt Schalke mit Olympique Lyon über einen Wechsel von Michel Bastos. Der Linksaußen soll vor allem die momentan freie Position des verletzten Ibrahim Afellay übernehmen. Bastos ist 29 Jahre alt und soll zwischen 5 und 7 Millionen Euro kosten. Da hakt es offenbar auch noch bei den Verhandlungen, denn Lyon fordert im Moment noch mehr, als Schalke bezahlen möchte.

Noch mehr Transfer- und Wechselgerüchte gibt es hier in unserer Galerie!

Michel Bastos hat in dieser Saison in der französischen Liga in 11 Spielen 5 Tore geschossen. Letzte Saison war er in 26 Spielen an 14 Tore beteiligt. Was ihn ür die Schalker zusätzlich wertvoll macht, ist seine Champions-League-Erfahrung (26 Partien). Außerdem ist er im Gegensatz zu Raffael auch in dieser Saison noch in der Champions League spielberechtigt. Für Lyon war er bisher nur in der Europa League im Einsatz.

Was meint ihr? Wäre Michel Bastos eine gute Verstärkung für Schalke?