Messi als Mädchen beschimpft

Auf dem Platz attackiert Lionel Messi (Nummer 10) Carlos Zambrano (Nummer 5) , nach dem Spiel greift Zambrano an!

Lionel Messi wird das blamable Spiel seiner Argentinier gegen Peru noch lange im Gedächtnis haften bleiben. Der argentinische Superstar wurde nicht nur von den einheimischen Fans mit Pfiffen verschmäht, sondern sogar vom Peruaner Torschützen Carlos Zambrano als Mädchen verspottet!

[search:]Lionel Messi[/search] wird die Peru-Reise mit der argentinischen Nationalmannschaft so schnell nicht vergessen. Denn: Der ganze Trip entwickelt sich zu einem einzigen Desaster! Kaum rollt der argentinische Mannschaftsbus in der peruanischen Hauptstadt Lima ein, da stehen die Gauchos schon unter Beschuss. Wütende Peruaner bewerfen den argentinischen Mannschaftsbus mit Steinen, schmeißen sogar die Scheibe ein. Messi & Co kommen gerade noch so mit dem Schrecken davon!

Schon im Vorfeld wird "La Pulga" von der peruanischen Twitter-Gemeinde hart aufs Korn genommen! Kurzerhand wurde ein Foto von Messi, auf dem er einen Zettel mit einem Gruß an die argentinischen Fans in die Kamera hält gephotoshoppt. Eigentlich steht auf dem Zettel: "Für alle Twitter-Follower. In Liebe, Leo Messi!" Auf der Fälschung, die sich rasend schnell im Netz verbreitete, liest sich: "Peruaner essen!" Kein Wunder, dass sich die Stimmung in Lima ordentlich aufheizt!

Auf dem Platz läuft es dann auch alles andere als glatt! Das 1:1 gegen Peru ist sicherlich keine agentinische Glanzleistung! Als wenn das nicht schon Schmach genug wäre, holt jetzt Carlos Zambrano zum Angriff auf die südamerikanischen Weltstars an. Der Peruaner, der in der Bundesliga für Eintracht Frankfurt kickt, schlägt nach dem WM-Qualifikationsspiel die ganz großen Töne an: Lionel Messi ist wie ein kleine Mädchen tönt Zambrano, der Peru in Führung geballert hat. "Er hatte Angst oder so, ich weiß es nicht. Jedenfalls konnte er nicht zeigen, was er drauf hat." Überhaupt findet der Frankfurter nach der Partie keine guten Worte für die argentinischen Superstars: "Die haben nur rumgeheult und sich über alles mögliche beschwert, wie ein paar Mädchen! Sie glauben, sie wären unantastbar! Und das ist schlecht, denn Fußball ist ein Sport für Männer!" Was Zambrano für ein Mann ist kann er am Samstag gegen Rafael Van der Vaart und den HSV unter Beweis stellen – wenn er die Eier hat! Denn eigentlich ist Carlos Zambrano doch eine kleine Nummer!

d304f2ed43fe1b925550e9671bc8563f

Mehr Messi gibt es in der aktuellen BRAVO SPORT Ausgabe 20! Erfahrt, wie Barca-Keeper Victor Waldes Messis Titeljadt versaut! Außerdem enthüllen wir, wie Javi Martinez für Bayern alles riskiert hat und checken warum der 40-Mio.-Mann die Kohle wert ist. Es gibt eine Story über Rafael van der Vaart und wir klären, was wirklich an den Wechselgerüchten um Cristiano Ronaldo dran ist!