Marko Marin: Leihe nach Anderlecht!

Der RSC Anderlecht leiht Marco Marin aus. Nun will der Deutsche wieder seine Karriere auf die Reihe kriegen.
Der RSC Anderlecht leiht Marco Marin aus. Nun will der Deutsche wieder seine Karriere auf die Reihe kriegen.

Der ehemalige Nationalspieler Marko Marin wird schon wieder verliehen! Der FC Chelsea schiebt den 25-Jährigen zum RSC Anderlecht ab!

Laut der belgischen Zeitung „Het laatste Nieuws“ leiht Anderlecht Marin bis Saisonende aus. Der belgische Topklub soll sich zudem eine Kaufoption gesichert haben!

Seit seinem Wechsel von Werder Bremen zum FC Chelsea hat die Karriere von Marin einen ordentlichen Knick bekommen. Erst setzte er sich bei den Blues nicht durch. Anschließend wurde er zum FC Sevilla und zuletzt zum Gomez-Klub AC Florenz verliehen.

Keine Frage: Marins Wechsel zum FC Chelsea war die wohl größte Fehlentscheidung seiner Karriere! Der Mittelfeldspieler kam überhaupt nicht zurecht. Jetzt will er beim RSC Anderlecht einen neuen Anlauf starten. Es ist vielleicht seine letzte Chance, seine Karriere wieder in die richtige Bahn zu lenken.

Denn: Sowohl beim FC Chelsea als auch beim AC Florenz durfte Marin so gut wie nie spielen. Am besten lief es für ihn noch beim FC Sevilla, doch auch da wurde er beispielsweise im Europa-League-Finale erst ein- und später wieder ausgewechselt. Und das, obwohl er nicht verletzt war.

Doch beim RSC Anderlecht hat Marin namhafte Konkurrenz. Im offensiven Mittelfeld ist Dennis Praet gesetzt! Der 20-Jährige soll von Borussia Dortmund und Manchester City gejagt werden.

Ist Anderlecht eine gute Station für Marin? Schreib deine Meinung in die Kommentare!