Mario Gomez

Befreiungsschlag für Mario Gomez

Kritische Stimmen gab es nach dem EM-Auftaktspiel gegen Portugal über die durchwachsene Leistung der deutschen Elf - Insbesondere Mario Gomez wurde von ARD-Experte Mehmet Scholl hart angegangen: Doch gestern konnte der Stürmer allen zeigen was er drauf hat und die Kritik mit zwei krassen Buden (24./38.) zerschlagen. Der 1:0-Schütze gegen Portugal stand im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Holland erneut in der Startaufstellung von Bundestrainer Jogi Löw und zauberte Deutschland in der ersten Halbzeit in Führung. Trotz einer weitaus besseren Leistung der Deutschen als beim knappen Sieg gegen Portugal, durfte in der zweiten Halbzeit noch einmal gezittert werden als in der 73. Minute der Holländer Robin van Persie auf den späteren Endstand 2:1 verkürzte. Mit sechs Punkten dominiert Deutschland die "schwere Gruppe B", nicht zuletzt aufgrund der klasse Leistung von Bayern-Spieler Mario Gomez. Am Sonntag kann die Jogi-Elf gegen Dänemark alles klar machen und sein Ticket ins Viertelfinale der EM 2012 ziehen.

Insgesamt nimmt Super-Mario damit schon drei Buden aus zwei EM-Partien mit - Qualifiziert er sich damit schon zum Torschützenkönig der Euro 2012?

 

Gomez Freundin

Anders als im EM-Auftaktspiel gegen Portugal hatte Mario Gomez seine Freundin Silvia Meiche gegen das holländische Team nicht als Glücksbringer im Stadion. Aus beruflichen Gründen musste sie abreisen und kann dem deutschen Top-Scorer erst wieder nach der überstandenen Gruppenphase zur Seite stehen. Schon im Alter von 16 Jahren lernten sich die beiden kennen und führen seither eine glückliche Beziehung. Im Gegensatz zu anderen Spielerfrauen schont Silvia Meiche die Öffentlichkeit mit belanglosen Auftritten oder krassen Skandalen.

Mehr über die deutsche Nationalelf erfahrt ihr auch im EM-Blog unseres BRAVO-Sport-Reporters Jan, der für euch während der Fußball-Europameisterschaft live vor Ort ist und aus dem EM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft berichtet!