Mario Gomez

Mario Gomez' Frisur sitzt sogar beim Kopfball-Treffer gegen Portugal!

Mario Gomez erlöste beim gestrigen Spiel die Fans der deutschen Nationalelf in der 72. Minute durch seinen Kopfballtreffer gegen Portugal und ist deshalb heute unser Star des Tages!

 

Gomez köpft Deutschland zum Sieg über Portugal

Mario Gomez stand im gestrigen EM-Gruppenspiel der deutschen Nationalelf in der Startelf und schoss Deutschland in der 72. Minute zum Sieg über Portugal. Nach einer Vorlage von Sami Khedira köpfte der [search:bayern]Bayern[/search]-Star die Kugel an Portugals Keeper Rui Patricio vorbei ins Netz und sicherte so den 1. Gruppensieg der deutschen Nationalmannschaft im 1. Gruppenspiel der EM 2012. In der 80. Minute wurde Gomez dann ausgewechselt. Für ihn kam Geburtstagskind Miroslav Klose, der gestern 34 Jahre alt wurde. Nach der Partie zeigte sich Mario Gomez erleichtert: "Ich habe gedacht, eine Chance kriegst du noch und genau so ist es gekommen. Der Ball war abgefälscht bei der Flanke und kam mir genau auf den Schädel, da war es nicht mehr so schwierig. Das war ein weiter Weg bis hierhin. Ich bin froh, dass der Trainer mir das Vertrauen geschenkt hat."

 

Mario Gomez' Freundin

Mario Gomez' Freundin Silvia
Mario Gomez' Freundin Silvia

Mario Gomez' Freundin Silvia Meichel verfolgte das 1. Gruppenspiel der deutschen Nationalelf gegen Portugal gestern Abend zusammen mit den anderen Spielerfrauen von der Tribüne aus. Nach dem Spiel flogen Mario Gomez und Freundin Silva zusammen zurück nach Danzig. Grund: Aufgrund einer Doping-Kontrolle hatten Mario Gomez und Teamkollege Holger Badstuber den Flug der deutschen Nationalelf verpasst. Deshalb nahmen die beiden schließlich den gleichen Charter-Flug, mit dem auch die deutschen Spielerfrauen, Familien und Freunde der Nationalelf und die deutschen Journalisten nach Danzig befördert wurden.

Mehr über die deutsche Nationalelf erfahrt ihr auch im EM-Blog unseres BRAVO-Sport-Reporters Jan, der für euch während der Fußball-Europameisterschaft live vor Ort ist und aus dem EM-Quartier der deutschen Nationalmannschaft berichtet!