Manchester United & Messi?

Lionel Messi in einem anderen Trikot als dem von Barca!? Manchester United will es angeblich realisieren.

Transfergerüchte aller Größenordnung und Art sind nichts ungewöhnliches im europäischen Spitzenfußball. Wenn jedoch sein Name im Zusammenhang mit einem möglichen Wechsel genannt wird, gerät man schon schnell ins Staunen: Lionel Messi. Der Argentinier ist eigentlich viel zu sehr beim FC Barcelona verwurzelt, ein Wechsel galt bisher nie als realistisch. Doch nun will ein spanischer Journalist erfahren haben, dass Manchester United eine Verpflichtung von Leo plant!

Was hat die Krise in Barcelona mit dem, ebenfalls aus einer krise entstandenen, Neuanfang bei Manchester United zu tun? Erstmal nicht so viel, außer, dass es sich um zwei der größten Klubs des Weltfußballs handelt, die aktuell den Weg zurück in die Erfolgsspur suchen. Doch nach Informationen des spanischen Sportjournalisten Guillem Balague könnte es beald ein Thema geben, dass beide Klubs gleichzeitig betrifft und es wäre nicht weniger als eine Sensation. Denn nach Aussage von Balague will Manchester United das Unmögliche möglich machen und den vierfachen Weltfußballer Messi verpflichten!

Was steckt dahinter? Sicher ist nicht, dass es das United Angebot tatsächlich gibt, aber Guillem Balague gilt in Spanien und grad bei Barca als "extrem gut vernetzt", ist in vielen Dingen ein echter Insider. Doch ob er mit der Messi/United Nummer richtig liegt, wird sich zeigen! Fest steht, dass Balague keine eindeutige Quelle für seine Informationen nennt. Doch nach Aussage des Reporters, soll nicht nur bei Manchester United die Verpflichtung anpeilen, sondern auch Barca "ernsthaft in Betracht" ziehen, den argentinischen Weltstar zu verkaufen – gleiches soll übrigens für Cesc Fabregas gelten, um den sich United zuletzt vergeblich bemüht hatte. Als Interessenten für Messi gelten auch schon länger Manchester City und PSG und auch die Franzosen sollen grad dabei sein, ein "Riesen-Angebot" für Messi vorzubereiten.