Lukas Podolski

Lukas Podolski im Trainingslager

Am Samstag muss die deutsche Nationalmannschaft im Testspiel gegen die Schweiz auf das Spielfeld. Seine Rolle im Team hat Lukas Podolski schon lange gefunden. Der Ex-Kölner blickt der Europameisterschaft 2012 zuversichtlich entgegen und rechnet sich mit Deutschland realistische Chancen auf den Titel aus...

Nach einer verpatzten Saison und dem bitteren Abstieg seines Clubs, dem 1. FC Köln, in die zweite Liga, ist der künftige Arsenal-Spieler absolut heiß auf die Europameisterschaft 2012. Die katastrophalen Niederlagen und die vereinsinternen Unstimmigkeiten der letzten Wochen sind längst überwunden. Mit seinen 26 Jahren gehört "Poldi" bereits zu den erfahreneren Fußballern in der deutschen Nationalmannschaft und ist als wichtiger Bestandteil dort auch nicht mehr wegzudenken. Chef-Coach Jogi Löw baut auf den Mittelfeld-Spieler und hat ihm stets seinen Zuspruch entgegen gebracht. Mit großen Erwartungen möchte der Kölner nun die EM angehen - soll doch endlich der Titel her! "Wir sind als Mannschaft auf einem guten Weg, jeder ist bereit", erklärte "Poldi" in der gestrigen Pressekonferenz. Die Chancen der Nationalmannschaft auf den EM-Titel ordnete er durchaus realistisch ein: "Wir sind so gut und haben uns in den letzten Jahren sehr gut entwickelt, dass wir sagen können, wir können den Titel holen. Das kann auch Kräfte freisetzen".

 

Podolski's Bilanz in der Nationalmannschaft

Bereits 95 Spiele hat der 26-Jährige für Deutschland auf dem Kasten. Dabei knipste er 43 Buden. Zum ersten Mal debütierte Poldolski im Nationalmannschafts-Trikot am 06.06.2004 im EM-Spiel gegen Ungarn und gehörte seither zum festen Aufgebot der deutschen Elf. Besonders bei wichtigen Turnieren war Verlass auf den Mega-Fußballer, der beim Turnier vor vier Jahren u.a. in der Gruppenphase die entscheidende Tore gegen sein Heimatland Polen schoss und seine Mannschaft in die K.O.-Runde katapultierte. Die EM 2012 wird sein fünfter großer Wettbewerb, indem er sein 100. Länderspieleinsatz feiern darf.

Wird Poldi in diesem Jahr zu seinem ersten großen Titel kommen?

 

Weitere Infos über Poldi

Poldi bei Facebook

Offizielle Podolski Website

Poldis Spieler Profil bei Transfermarkt.de

Poldi-Treffer der laufenden Saison [color:#00FF00] Video [/color]

Poldi im Rosenmontagszug 2012

Poldis Plan

So sieht der Poldi-Wagen aus!

Ein alter Mann am Geißbockheim