Lionel Messi trifft im 18. Spiel Barcelona in Folge

Lionel Messi bei einem seiner Tore gegen Rayo Vallecano.

Beim 3:1-Sieg gegen Rayo Vallecano baut Lionel Messi seine unglaubliche Serie weiter aus. Er hat jetzt schon 42 Tore auf dem Konto und ist damit nicht mehr weit von den 50 Toren der Vorsaison weg. Schau dir hier das Video des Spiels gegen Rayo Vallecano an.

Beim 3:1-Sieg gegen Rayo Vallecano macht Lionel Messi seinen 13. Doppelpack in dieser Saison. Außerdem trifft er im 18. Spiel in Folge und baut seinen Rekord damit weiter aus. Insgesamt hat er jetzt in 27 Saisonspielen 40 Tore erzielt – also unglaubliche 1,48 Buden pro Spiel. Dazu kommen noch 12 Vorlagen. Auch gegen Rayo Vallecano legte "Leo" das 1:0 von David Villa vor. Damit ist er an 54 der 88 Barca-Tore in der Liga beteiligt. Jetzt hat er noch 10 Spieltage Zeit, um seine Rekord-Marke von 50 Toren in der Saison einzustellen. Bei dem Lauf, den er im Moment hat, sollte das kein Problem sein. Der nächste Gegner, Celta Vigo ist Vorletzter. Trifft Messi auch im kommenden Spiel hat er zudem noch eine verrückte Leistung erbracht. Dann hat er am Stück gegen jeden Gegner der Liga getroffen.

 

Das Video von Messis Toren gegen Rayo Vallecano

 

Messis Torserie im Überblick

Spieltag Gegner Tore
11Mallorca2
12Saragossa2
13Levante2
14Bilbao2
15Real Betis2
16Atlético Madrid2
17Valladolid1
18Espanyol Barcelona1
19Málaga1
20Real Sociedad1
21Osasuna4
22Valencia1
23Getafe1
24Granada2
25Sevilla1
26Real Madrid1
27La Coruña1
28Rayo Vallecano2