Lewandowski wechselt zum FCB! Bayern feiert

Lewandowski kann sich schonmal von den Fans verabschieden. Im Sommer geht er zu Bayern.

Robert Lewandowski wechselt zum Sommer nach München. Nach dem Medizincheck gestern Mittag unterschrieb der polnische Nationalstürmer einen Fünf-Jahresvertrag. Nach der Saison ist also jetzt auch die Zukunft des BVB-Torjägers geklärt. Schon letztes Jahr wollte Bayern Lewandowski, aber die Bosse vom BVB sagten nein. Jetzt kommt Robert im Juli ablösefrei.

Endlich ist der Deal perfekt. Robert Lewandowski läuft nach der Saison nicht mehr in gelb, sondern in rot auf. Der FC Bayern München sichert sich die Dienste des Polen für fünf Jahre. Im Sommer wird der Wechsel stattfinden. Lewandowski hat alle Formalitäten, wie zum Beispiel den Medizincheck, schon hinter sich gebracht.

Bald Geschichte: Lewandowski im BVB-Dress.
Bald Geschichte: Lewandowski im BVB-Dress.

„Wir sind sehr zufrieden, dass uns dieser Transfer gelungen ist“, sagte der Bayern-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge der Presse: „Robert Lewandowski ist einer der weltweit besten Stürmer, er wird den Kader des FC Bayern verstärken und uns nochmals einen Schub geben.“

Anders als beim Götze-Transfer reagierten die BVB-Bosse dieses Mal gelassen auf den Transfer."Das ist ein ganz normaler Vorgang. Mir war klar, dass es so kommen würde.", sagte Watzke zur Nachricht.

Nach Götze verlieren die Borussen allerdings nun innerhalb eines Jahres den zweiten Leistungsträger. Bleibt abzuwarten, ob Dortmund es irgendwie schafft, Lewandowski zu ersetzen.