Lewandowski freut sich auf Götze imFinale des DFB-Pokals das letzte Mal Gegner

Lewa will noch einmal für den BVB jubeln!

Drei Jahre lang spielten sie beim BVB zusammen die Gegner schwindlig. Jetzt sind Robert Lewandowski und Mario Götze bald wieder vereint. Beim FC Bayern München sollen die beiden Offensivspezialisten die Gegner so richtig fertigmachen. Davor sind sie aber noch ein letztes Mal Gegner auf dem Platz. Und es geht um nicht weniger als den DFB-Pokal...

Während den gemeinsamen Jahren in Dortmund waren Robert Lewandowski und Mario Götze ein absolutes Dreamteam. Mario machte die Gegner an der Außenlinie nass und legt dann für Robert auf. Der musste die Kugel dann meistens nur noch eiskalt ins Netz schieben. So brachten die beiden so ziemlich jeden Gegner zum verzweifeln. Unter Anderem auch den deutschen Rekordmeister aus München.

Bald sind sie wieder vereint...
Bald sind sie wieder vereint...

Das konnte man an der Säbener Straße natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Deshalb verpflichtete man zunächst Edeltechniker Mario Götze. Und jetzt eine Saison später auch Topscorer Robert Lewandowski. Der freut sich schon auf die gemeinsame Zeit in München:"Mario ist ein Ausnahme-Spieler, mit dem ich drei Jahre lang zusammen in Dortmund gespielt habe. Wir hatten eine sehr erfolgreiche Zeit. Und wir verstehen uns nicht nur auf dem Platz sehr gut. Mario hat mir beim BVB viele Treffer aufgelegt. Hoffentlich ist das bald wieder so. Ich freu mich schon auf ihn."

Im Pokalfinale am Samstag will Lewa seinem neuen Klub allerdings nichts schenken:"Ich habe immer gesagt, dass ich mich mit einem Titel vom BVB verabschieden möchte. Das Pokal-Finale gegen Bayern zu gewinnen, wäre jetzt der perfekte Abschluss nach vier tollen Jahren in Dortmund für mich.“

Na das verspricht doch mal einen sehr geilen Pokal-Abend am Samstag! Oder was meint ihr?