Lewa: Medizin-Check in München Lewandowski

Bye, bye BVB! Robert Lewandowski soll zum Medizincheck nach München gereist sein!

Lange wurde spekuliert, jetzt scheint es amtlich: Star-Stürmer Robert Lewandowski verlässt Borussia Dortmund und wechselt im Sommer zum deuchen Rekordmeister FC Bayern München.

Schon in der vergangenen Saison wurden Gerüchte laut, dass Dortmunds Chef-Knipser Robert Lewandowski gerne seinem Ex-Team-Kollegen Mario Götze nach Bayern folgen wollte. Problem: Der BVB wollte sein (zweit-)bestes Pferd im Stall nicht auch noch an den Erzrivalen aus München verlieren. Eine tagelange Schlammschlacht zwischen Lewa, seinem Berater und BVB-Boss Watzke war entbrannt. Folge: Kein Wechsel, dafür ein 5 Millionen Euro Treue-Bonus für Robert Lewandoski, damit er weiter brav die Tore für den BVB knipst.

Da sein Kontrakt in Dortmund im Sommer aber ausläuft, darf der 25-Jährige seit dem 1. Januar offiziell bei einem andere Klub unterschreiben – auch wenn der tatsächliche Wechsel dann erst in der Sommerpause vonstattengehen kann.

Und: Lewandowski hat sich offenbar bereits entschieden! Nach Informationen des Pay-TV-Senders Sky Sport News HD soll der Mittelstürmer am Samstagvormittag zum Medizincheck nach Bayern gereist sein. Sollte also in der Praxis von Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrtm alles klar gehen und der Bayern-Doc sein medizinisches OK geben, könnte die Tinte auf Lewandowskis Bayern-Vertrag noch vor Trainingsbeginn in Dortmund am Sonntag trocken sein.

Glaubt ihr, da ist was dran? Und wenn ja, was wird bei Bayern aus Mario Mandzukic?