Jogi ohne Özil, Klose & Merte

Absage an Jogi: Mesut Özil und Miro Klose fehlen gegen Italien. Per Mertesacker ebenfalls.

Länderspiel-Pause: Jogis Jungs testen am Freitag in Mailand gegen Italien und am folgenden Dienstag in Wembley gegen die Engländer. Schöne Spiele, doch jetzt hagelt es für den Bundestrainer eine Absage nach der anderen. Neben den Dauerverletzten Stars Mario Gomez, Ilkay Gündogan und Lukas Podolski fehlt auch Bastian Schweinsteiger. Doch damit nicht genug: Am Montag sagten mit Miro Klose, Mesut Özil und Per Mertesacker dem Bundestrainer ab. Witziger Zufall: Die drei spielen in Italien und England, den Ländern gegen die es fürs DFB-Team jetzt geht.

Per Mertesacker musste aufgrund seiner Grippe-Erkrankung schon am Wochenende im Top-Spiel zwischen Manchester United und seinem FC Arsenal passen. Besserung ist wohl nicht in Sicht, Mertesacker fällt gegen Italien definitiv aus. Genauso geht es Kumpel Mesut Özil, der für Arsenal gegen United noch auf dem Platz gestanden hatte. Die Grippe hat aber nun auch Mesut erwischt – Absage für Jogi. Die beiden Jungs werden wohl auch in London bleiben und nach dem Italien-Spiel dort zur Mannschaft stoßen.

Miro Klose ist nach Verletzung wieder zurück bei Lazio Rom und ist aktuell auch beim DFB-Team vor Ort. Doch auch er wird wohl ausfallen. Der Grund: Klose kugelte sich am Wochenende im Spiel gegen Parma die Schulter aus – Untersuchungen beim DFB-Team stehen für den Stürmer jetzt erstmal an.

 

Die DFB-Story im aktuellen Heft

051bab974c3b57c0205717a35fa65fcc

Fußball – Nationalmannschaft

Härtetest: Jetzt geht es um die Stammplätze

Es sind die die letzten beiden Kracher vor der WM 2014 in Brasilien. Deßhalb gehts für Jogis Jungs schon gegen Italien und England um die Plätze in der Top-Elf fürs Turnier.

Diese Top-Story und viele mehr findest du neben jeder Menge Super-Extras in der aktuellen BRAVO Sport 24/2013