Joe Flacco

Joe Flacco behielt selbst im größten Getümmel den Durchblick. Er warf drei Touchdown-Pässe.

Joe Flacco ist der Quarterback der Baltimore Ravens. In der Nacht von Sonntag auf Montag führte er sein Team zum zweiten Super-Bowl-Sieg der Vereinsgeschichte. Anschließend wurde der 28-Jährige zum MVP (Most Valuable Player = Wichtigste Spieler) geehrt.

Joe Flacco hat sich gestern in die Geschichtsbücher eingetragen. Mit einer weltklasse Vorstellung führte der Spielmacher der Baltimore Ravens sein Team zum Sieg im Super Bowl gegen die San Francisco 49ers. 22 seiner 33 Pässe kamen an - eine Top-Quote! Alleine in der ersten Halbzeit warf er drei Touchdown-Pässe und sicherte sich somit einen langjährigen NFL-Rekord - elf Touchdown-Pässe und null Interceptions (vom Gegner abgefangene Würfe) schaffte in den Play-offs bisher nur einer: Der ehemalige San Francisco 49ers Quarterback Joe Montana. Nach dem Spiel wurde Flacco verdient zum MVP, dem besten und wichtigsten Mann auf dem Platz, gewählt. Kohle wird es für den 1,98m großen Champion auch geben: Sein Vertrag läuft aus. Doch Baltimore will Flacco natürlich halten und kündigte schon an ihm ein heftiges Angebot zu machen!

Checkt hier ab wie das mega spannende Super Bowl Finale lief!

 

Joe Flaccos Karriere

c1d27778e18de2c90cb041f8055156f7

Als Kind spielte Joe Flacco American Football und Basketball. Später entschied er sich dann für den ei-förmigen Ball und spielte nach der Highschool für das American Football Team der Universität von Pittsburgh. Da er dort meist nur Ersatz-Quarterback war, wechselte er zur Universität von Delaware. Dort stand er von Anfang an auf dem Feld und konnte durch starke Leistungen überzeugen. Das Team führte er sogar bis in das Finale der Uni-Meisterschaften, das dann jedoch verloren wurde. In Delaware stellte er 20 Team-Rekorde auf - krass! Nach der Zeit in der Uni wurde er in die NFL (National Football League) geholt. Bei den Baltimore Ravens unterschrieb Flacco einen Fünf-Jahresvertrag. Dort war er eigentlich nur als Dritter Quarterback eingeplant. Da sich die zwei Spielmacher vor ihm verletzten und erkrankten, lief er beim ersten Saisonspiel der Ravens auf. Er zeigte allen sein Können und blieb den Rest der Saison der Nummer-1-Quarterback von Baltimore. Anschließend wurde er zum NFL Rookie of the Year (Newcomer des Jahres) gewählt. Am 3. Februar 2013 gewann er erstmals den Super Bowl und wurde zusätzlich zum MVP gewählt!

 

Flaccos Steckbrief

aca44172586db37b5065ad0e0d440db0

Name: Joseph Vincent "Joe" Flacco

Geburtstag: 16. Januar 1985

Geburtsort: Audubon, New Jersey, USA

Größe: 1,98 m

Gewicht: 100 kg

Team: Baltimore Ravens

Position: Quarterback

Trikotnummer: 5

In der NFL seid: 2008