Holland: Endlich Weltmeister!

Volle Offensivpower: Die holländische Elftal 2014

Der Countdown läuft, die WM steht endlich vor der Tür! Damit ihr auch gut vorbereitet seid, stellen wir euch regelmäßig Teams, Fakten und noch viel mehr rund um die Weltmeisterschaft vor. Heute dreht sich in der Vorschau alles um den dreifacehn Vize-Weltmeister Holland. Hier erfahrt ihr, wie die Chancen von Robben und Co. auf den Titel stehen! Außerdem: Welche Erfolge konnte die Auswahl bisher feiern?

 

Die Gruppengegner

Für die Elftal kommt es direkt knüppeldick: Im ersten WM-Spiel treffen sie auf Weltmeister Spanien! Einen schwereren Gegner kann man sich zum WM-Auftakt kaum vorstellen. Allerdings haben die Holländer auch die Chance von Anfang an Zeichen zu setzen.

Danach wartet mit Australien ein Team, mit dem die Oranjes keine Probleme haben sollten. zum Abschluss wartet dann noch Chile. Dieses Team ist schwer einzuschätzen und könnte für eine Überraschung sorgen. In jedem Fall hat Holland eine der schwierigsten WM-Gruppen erwischt!

 

WM-Quali

28 Punkte und 34:5 Tore. Die Qualifikation der Niederlande kann man nur als souverän bezeichnen. Die Elftal damit den Weg nach Brasilien als bestes europäisches Team hinter sich gebracht. Einzig Deutschland hat ebenfalls 28 Punkte erreichen können, jedoch ein schlechteres Torverhältnis.

Die Hoffung der Holländer: Wesley Sneijder und Arjen Robben bilden das kreative Mittelfeld der Oranjes.
Die Hoffung der Holländer: Wesley Sneijder und Arjen Robben bilden das kreative Mittelfeld der Oranjes.

 

Tore garantiert: Robben, Sneijder und van Persie

Totaalvoetbal: Seit die holländische Nationalmannschaft in den 70er Jahren mit dem genialen Fußballer Johan Cruyff einen dominierenden Fußball gespielt hat, prägt dieser Begriff vom totalen Fußball das Spiel der Holländer. Doch zum Erfolg hat die Oranjes das starke Offensivspiel selten gebracht. Bis auf den Gewinn der Europameisterschaft 1988 konnten die Niederländer noch keinen Titel feiern.

Obwohl die Niederlande bei nahezu jedem Turnier zu den Favoriten gehören, haben sie noch keine Weltmeisterschaft gewinnen können. Vor vier Jahren verloren Arjen Robben und Co. das Finale gegen Spanien. Das soll dieses Jahr endlich anders werden. Und wie immer ist die Offensive der Oranjes eine Garantie für schönen Fußball und jede Menge Tore. Arjen Robben und Wesley Sneijder bilden das Gehirn im offensiven Mittelfeld. Im Sturm sind die Holländer zudem mit Robin van Persie, dem Schalker Klaas-Jan Huntelaar und Dirk Kuijt hervorragend besetzt.

Doch die Defensive ist schwer einzuschätzen. Hier fehlen die früheren Stars. Und obwohl man in der WM-Quali nur 5 Gegentore kassiert hat, bleibt die Frage ob die jungen Abwehrspieler bei einer Weltmeisterschaft stabil genug sind, um gegen starke Gegner wie Spanien zu bestehen.

 

Prognose

Viel hängt vom Spiel gegen Spanien ab: Sollten die Oranjes dort verlieren, stehen sie direkt unter Druck und müssen die beiden weiteren Spiele gewinnen. Das Aus wäre in jedem Fall ein Schock und eine Riesenüberraschung.

Doch auch im Achtelfinale wird es für die Elftal nicht leichter. Man trifft entweder auf den Erst- oder Zweitplatzierten der Gruppe A. Das könnte Brasilien sein! Damit haben die Holländer wahrlich kein leichtes Los bei dieser Weltmeisterschaft gezogen. Gegen Spanien haben sie bei der letzten WM im Finale verloren, Brasilien jedoch im Viertelfinale mit 2:1 besiegt.

Die Zuschauer erwarten auf jeden Fall bereits in der Vorrunde und im Achtelfinale spannende Duelle!

 

Fakten und Erfolge

WM-Titel: -

Europameister: 1988

FIFA-Weltrangliste: 11

WM-Teilnahmen: 9

 

Alles zur WM

Bild anklicken!
Bild anklicken!

Hier findet ihr alles rund um die WM! Galerien, Teams, Fakten, News und vieles mehr!