Haye provoziert Klitschko

Vitali Klitschko will David Haye als Gegner für sein Karriere-Ende

Vitali Klitschko gewann gegen den überforderten Manuel Charr recht schnell. Aussagen über seine weitere Karriere hat er bis vor dem Kampf noch nicht gemacht. Jetzt steht fest: So kann er nicht aufhören! Endlich soll David Haye gegen Vitali Klitschko zum Zug kommen, damit das freche, britische Großmaul endlich still ist. Klitschko hat ihm nämlich schon lange eine K.o.-Niederlage versprochen...

Direkt nach dem Kampf von Vitali Klitschko gegen Manuel Charr hört man David Haye lästern - "Das war heute eine Katastrophe. Klitschko sollte sich schämen: eine schlechte Leistung. Ich habe so viele Lücken gesehen, so viele Mängel in seiner Deckung. Ich bin sicher, dass Vitali mit mir niemals sechs Runden durchstehen würde."

Und das lässt sich Vitali nicht zwei Mal sagen, denn diesem Großmaul will Dr. Eisenfaust zeigen, wo der Hammer hängt. Angeblich soll die Arena auf Schalke direkt für diesen Kampf im Frühjahr 2013 geblockt worden sein.

Schon einmal war es zu Verhandlungen über diesen Fight gekommen, aber Haye wollte mehr Geld. Obwohl ausgerechnet er durch Pay-Per-View-Einnahmen die meiste Kohle von allen Gegnern hat, die Vitali im Moment zur Verfügung stehen. Aber nun will er sich anscheinend mit weniger zufrieden geben: "Die gesamte Boxwelt will den nächsten großen Kampf sehen – und das ist David Haye gegen Vitali Klitschko", sagte er frech bei Sky.

 

Vitalis Karriere-Finale

Dieser lang erwartete Kampf soll dann das Ende der Boxkarriere für den 41-jährigen Ukrainer sein. Vitalis Sieg über Manuel Charr war zu einseitig, um als Finale zu dienen. Nun sagt Vitali: "Haye ist mein Wunschgegner!" Dieser hat schon Wladimir Klischko im letzten Jahr Probleme bereitet, da der 31-jährige Brite im Ring sehr schnell ist. Aber wegen seiner provozierenden Art vergisst er häufig die Deckung. So verlor der Draufgänger gegen Waldimir. Die Klitschko-Brüder gelten im Boxen als das Maß aller Dinge. Nur David Haye gibt sich ebenbürtig. Mal sehen, ob dies im nächsten Jahr immer noch so ist!