Hass-Plakate der Fußball-Fans

Als Nationaltorhüter Manuel Neuer 2011 den FC Schalke verließ, waren viele Fans der "Königsblauen" verbittert. Denn: Neuer hatte seit frühen Kindestagen im Schalker Verein gespielt, war als Profi dann ein Held der Fans geworden. Dass er nun zum "stinkreichen" FC Bayern wechselte, löste heftige (negative) Emotionen bei manchen aus. Besonders schlimm für den Keeper selbst. Auch bei seinem neuen Klub war er nicht bei allen willkommen…