Hamilton in Ungarn auf Pole

Überraschenderweise der Schnellste: Lewis Hamilton knackte die Zeit von Sebastian Vettel!

Lewis Hamilton hat in seinem Mercedes die schnellste Zeit auf den Asphalt vom Hungaroring gezaubert und steht damit beim morgigen Rennstart auf der Pole Position.

Lewis Hamilton steht beim Großen Preis von Ungarn auf der Pole Position. Mit einer Zeit von 1:19:388 ließ er den Dreifach-Weltmeister Sebastian Vettel und Lotus-Fahrer Romain Grosjean hinter sich auf den Plätzen Zwei und Drei. Hamiltons Teamkollege bei Mercedes Nico Rosberg kam auf den vierten Platz. Direkt hinter Rosberg stehen die beiden Top-Fahrer Fernando Alonso im Ferrari und Kimi Räikönnen im Lotus. Die beiden anderen Deutschen Adrian Sutil und Nico Hülkenberg schieden in der zweiten Qualifying-Session auf den Plätzen 11 und 12 aus. Morgen wird es für die Piloten zur Hitzschlacht kommen. Der Ungarn-GP ist mit Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad immer eines der heißesten Rennen der Saison!