Hängt Bale-Deal wegen CR7? Cristiano Ronaldo

Hat Cristiano Ronaldo Einwände gegen den Wechsel von Gareth Bale zu Real?

Gibt es zwischen Real Madrid und Tottenham Hotspur noch keine Einigung über den Wechsel von Gareth Bale, weil Cristiano Ronaldo rumzickt? Medienberichte und Aussagen von "CR7" deuten darauf hin, dass er nicht akzeptieren würde, wenn der Waliser teurer wäre als er.

Wir würden auch gerne berichten, dass der Wechsel von Gareth Bale zu Real Madrid endgültig perfekt ist. Aber leider geht das nicht, denn bisher haben sich die "Königlichen" noch nicht mit Tottenham Hotspur auf einen Transfer einigen können. Nun gibt es Gerüchte, dass der Wechsel an einer Person hängt, die eigentlich mit den Verhandlungen gar nichts zu tun hat – Cristiano Ronaldo! Offenbar hat der Megastar bei Präsident Florentino Perez klar gemacht, dass er es nicht akzeptieren würde, wenn Bale seine Rekord-Ablöse von 94 Millionen Euro toppen würde.

Im Moment sieht es so aus, als ob sich Real und Tottenham bei einer Summe von 108 Millionen einpendeln. Wichtig dabei: Fabio Coentrão soll Teil des Deals sein. Sein Wert von 17,5 Millionen Euro könnte von der Summe abgezogen werden, so dass Bale dann "91,5 Millionen plus Coentrão" kosten würde. Damit wäre "CR7" möglicherweise besänftigt – wenn er den Wechsel überhaupt befürwortet. Auf die Transferverhandlungen angesprochen sagte Ronaldo bisher sehr wenig und äußerte sich bislang auch nicht positiv über Bale. "Es ist nicht meine Sache über Transfers zu sprechen", sagte Cristiano auf einer Pressekonferenz. Über den Wert und die mögliche Ablösesumme für Bale wollte er nichts sagen.

Sollte Real den Waliser tatsächlich verpflichten, müsste entweder Bale oder Ronaldo auf die Stammposition auf dem linken Flügel verzichten. Deswegen wäre es durchaus denkbar, dass Cristiano gar nicht so begestert davon ist, dass Konkurrenz für seine Position gekauft werden soll. Denn wahrscheinlich müsste er eher ausweichen als Bale.

Was meint ihr? Hat Cristiano ein Interesse daran, den Bale-Wechsel zu bremsen? Oder ist das Quatsch?