2. Spieltag: Die Lage der Bundesliga

Galerie: Die Lage der Bundesliga am 2. Spieltag

Bild 12 / 19

12. Fassungslose Gesichter bei den Hamburgern. Zuhause kamen van der Vaart und Co. gegen die TSG aus Hoffenheim unter die Räder. Mit 1:5 wurde der HSV vor eigenem Publikum abgeschossen - bitter! Trainer Thorsten Fink gab seiner Mannschaft daraufhin zwei Tage frei: "Ich hatte keine Lust, sie am nächsten Tag wiederzusehen." Der HSV steckt schon nach zwei Spielen voll in der Krise!