Football-Stars händchenhaltend: Dieses Bild sorgt für Aufsehen!

Eine einmalige Strafe: Sean Donnelly und Tanzel Smart laufen Hand in Hand um den Platz.
Eine einmalige Strafe: Sean Donnelly und Tanzel Smart laufen Hand in Hand um den Platz.

So ein Bild sieht man nicht alle Tage: Zwei Football-Spieler gehen händchenhaltend über den Platz! Was hat es damit auf sich?

Die zwei Footballer kommen von der Tulane University und heißen Sean Donnelly und Tanzel Smart. Die beiden wirken auf dem Bild ganz harmonisch, doch wenige Augenblicke vorher war das noch ganz anders!

Denn die beiden haben sich im Training ordentlich in die Haare bekommen und eine Prügelei angezettelt. Ihr Trainer Curtis Johnson fand das erwartungsgemäß alles andere als cool. Daher hat er zu einer ungewöhnlichen Bestrafung entschieden.

„Wenn sich die beiden verhalten wie im Kindergarten, dann muss ich sie eben auch wie Kindergarten-Kinder behandeln“, erklärte Coach Johnson trocken. Er ließ die beiden Hitzköpfe daher rund 20 Minuten Hand in Hand um den Platz drehen.

Die Aktion scheint ihre Wirkung gehabt zu haben: „Das war letztlich ziemlich effektiv“, sagte Johnson. „Ich habe meinem Team erklärt, dass es für mich vollkommen in Ordnung geht, wenn sie als erwachsene Männer Händchen halten wollen. Auf jeden Fall aber werden sie es tun, sobald sie sich wie kleine Kinder verhalten.“

Was hälst du von dieser Bestrafung? Poste deine Meinung als Kommentar unter die News!