FA-Cup & Primera Division XXXXXXXXXXXX Arsenal & Madrid gewinnen

Gnabry führt Arsenal in die nächste Runde des FA-Cups!

In Europa ist der Ball heute wieder gerollt. In Spanien wurde in der Primera Division gekickt, in England standen FA-Cup Spiele an. Arsenal gewinnt und Serge Gnabry bereitet das erste Tor für die Gönners vor und in Spanien gibt es einen engen Fight um die Tabellenspitze. Hier kommen die Facts zu den Spielen.

 

FA-Cup: Arsenal und Chelsea kommen weiter

Arsenal London hat mit einem klaren 2:0 gegen Tottenham die nächste Runde des englischen FA-Cups erreicht. Und auch die Deutschen waren wieder am Sieg beteiligt. Nachwuchstalent Serge Gnabry durfte durchspielen und bereitete den ersten Treffer vor. Özil und Mertesacker kamen in der zweiten Halbzeit und spielten beide stark.

Auch der FC Chelsea hat es ohne große Mühe in die vierte Runde des FA-Cups geschafft.Mit 2:0 gewannen die Blues gegen einen Zweitligisten. Manchester City dagegen blamiert sich und muss nachsitzen. Nach dem schwachen 1:1 gegen den Zweitligisten Blackburn Rovers müssen die City-Jungs zum Wiederholungsspiel antreten.

 

Primera Division: Athletico und Barca streiten sich um die Spitze

Athletico Madrid ärgert im Moment Real Madrid und Barca in der spanischen Primera Division. Gestern hatten sich die Männer von Athletico mit einem 1:0 gegen Malaga sogar die Tabellenspitze geholt. Aber heute hat der FC Barcelona zurückgeschlagen. Gegen Elche CF gab es ein klares 4:0. Damit schossen sich Sanchez & Co. zurück an die Spitze. Alexis Sanchez ballerte dabei gleich drei Buden selbst rein.

Real spielt erst morgen. Um Anschluss in der Tabelle zu halten, muss ein Sieg her.