Europa League Gewinner

2011 (Dublin-Arena): Mit 1:0 setzt sich der FC Porto gegen den SC Braga durch und gewinnt damit zum zweiten Mal die UEFA Europa League. Den Treffer für Porto erzielte Radamel Falcao in der 44. Spielminute.