Ergebnisse am 32. Spieltag Bundesliga

Bayer Leverkusen siegt in Nürnberg und ist damit für die Champions League qualifiziert.

Im Tabellenkeller bleibt es spannend: Werder Bremen verspielt in letzter Sekunde den sicher geglaubten Sieg gegen Hoffenheim (2:2) und Düsseldorf verliert in Frankfurt (3:1), die den internationalen Platz festigen können. Bayer Leverkusen kann dank des Triumphes in Nürnberg (0:2) fest für die Champions League planen. Im Mittelfeld-Duell trennen sich Hannover und Mainz unentschieden (2:2), Fürth siegt in Stuttgart (0:2). Bereits am Freitag bezwang Schalke Borussia Mönchengladbach mit 1:0.

Hamburger SV 1 : 1 Wolfsburg

0 Westermann (45., Kopfball, van der Vaart)

Hasebe (65., Kopfball, Perisic)

Freiburg 2 : 0 Augsburg

0 Makiadi (30., Rechtsschuss, Schmid)

2:0 Schmid (61., Rechtsschuss, M. Kruse)

Dortmund 1 : 1 Bayern (Samstag, 18:30 Uhr)

0 Großkreutz (11., Rechtsschuss, Blaszczykowski)

Gomez (23., Kopfball, Rafinha)

Neuer hält Handelfmeter von Lewandowski (60., Borussia Dortmund)

Gelb-Rote Karte: Rafinha (Bayern München)

Stuttgart 0 : 2 Fürth (Samstag, 15:30 Uhr)

0:1 G. Sakai (51., Eigentor, Linksschuss, Prib)

0:2 Azemi (89., Rechtsschuss, Prib)

Rote Karte: Rüdiger - Nachtreten (VfB Stuttgart)

Bremen 2 : 2 Hoffenheim

0 Hunt (2., Foulelfmeter, Linksschuss, Hunt)

2:0 de Bruyne (24., Rechtsschuss, Petersen)

2:1 Schipplock (85., Rechtsschuss, Salihovic)

2:2 Schipplock (90. + 1, Rechtsschuss, Ludwig)

Hannover 2 : 2 Mainz

0:1 N. Müller (25., Rechtsschuss)

Sobiech (36., Kopfball, Schlaudraff)

2:1 M. Diouf (70., Rechtsschuss, Sobiech)

2:2 N. Müller (79., Rechtsschuss, S. Parker)

Gelb-Rote Karte: C. Schulz (65.,Hannover 96)

Nürnberg 0 : 2 Leverkusen

0:1 Toprak (26., Kopfball, Castro)

0:2 Kießling (62., Handelfmeter, Rechtsschuss)

Frankfurt 3 : 1 Düsseldorf

0 Meier (30., Rechtsschuss, Lakic)

2:0 Lakic (50., Kopfball, Inui)

2:1 Schahin (78., Linksschuss)

3:1 Meier (87., Rechtsschuss)

Gladbach 1 : 0 Schalke (Freitag)

0:1 Draxler (82., Rechtsschuss, Raffael)