EM-News

EM-News – Täglich neu!

Bild 25 / 53

Die Auseinandersetzung zwischen Portugal-Held Mario Gomez und TV-Experte Mehmet Scholl geht weiter. Scholl hatte Gomez mit abfälligen Aussagen Faulheit unterstellt und bemängelt, dass dieser zu wenig von seinem Potential abruft. Der Bayern-Stürmer konterte, dass er der beste deutsche Stürmer der letzten Jahre sei und keinen Grund sähe, sein Spiel zu ändern. "Super-Mario" gab jetzt bekannt, dass der ehemalige Bayern-Star und künftige Trainer der Bayern-Regionalliga-Mannschaft ihn bereits auf dem Oktoberfest mit dieser Kritik konfrontierte. Jetzt greift Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger ein und stellt sich hinter seinen Stürmer: „Die Kritik von Mehmet Scholl finde ich überzogen und völlig unangebracht. Generell kann ich die Kritik an Mario in keiner Weise nachvollziehen."