Dzeko will auf Gehalt verzichten! Wechsel zu Dortmund ?!

Dzeko trifft, sitzt aber bei MnCity trotzdem oft auf der Bank!

Borussia Dortmund muss Ersatz für Sturm-Star Robert Lewandowski finden. Im Sommer wandert der Pole Richtung Bayern München ab. Und Dortmund sucht nach einem Stürmer mit internationaler Erfahrung. Und da kommt Edin Dzeko ins Spiel. Der Sturm-Star von Manchester City will zurück in die Bundesliga. Bisher scheiterte das ganz aber an seinen Gehaltswünschen. Jetzt ist er angeblich bereit, auf Geld zu verzichten. Kommt so der Wechsel zustande?!

Manchester City Star Edin Dzeko will zurück in die Bundesliga. Zwar bekommt er in England pro Jahr satte 8,5 Millionen Euro Gehalt. Auf einen Stammplatz wartet Dzeko aber vergeblich. In 22 Spielen kam er nur zehnmal von Beginn an zum Einsatz. Das ist Dzeko einfach zu wenig.

Schon vor einem Jahr stasnd ein Wechsel zum BVB im Raum. Damals scheiterte das Ganz aber an den Gahaltswünschen des Stürmers. BVB-Sportdirektor Zorc sagte damals:"Das Thema Gehaltshygiene ist uns wichtig. Wir fühlen uns sehr wohl mit unseren Mitteln und unserer Philosophie."

Jetzt soll Edin bereit sein auf einen Teil seines Gehaltes zu verzichten und einen Vertrag zu unterschreiben, der extrem nach Leistung gestaffelt ist. Trotzdem würde er allein 20 Millionen Euro Ablöse kosten. Ein Schnäppchen wäre er also auf keinen Fall.

Was meint ihr? Wäre Dzeko der richtige Mann für den BVB?!