Draxler wechselt zu Wolfsburg - Juve-Fans stinksauer!

Geht Julian Draxler zum VFL Wolfsburg?
Julian Draxler wechselt zum VFL Wolfsburg.

Der Deal um Offensivstar Julian Draxler ist geplatzt! Das bestätigte der italienische Rekordmeister Juventus Turin nun der Sporttageszeitung „Gazzetta dello Sport“. Juve buhlte schon seit Wochen um den deutschen Weltmeister. Eine Ablöse in Höhe von 26,5 Millionen Euro plus Bonus von 6,5 Millionen Euro wollten sie den Königsblauen für den 21-Jährigen zahlen.

Doch das reichte aus Schalker Sicht scheinbar nicht. Die Königsblauen überzogen die Frist für die Annahme des Angebots und ließen den Deal mit Juventus Turin somit platzen. Die Turiner Fans, die sich auf den Offensivspieler schon gefreut hatten, sind nun stinksauer und beschimpfen Draxler im Netz als „Verräter“.

 

Jetzt geht er zum VFL Wolfsburg!

Stattdessen wechselt der Nationalspieler zum VFL Wolfsburg. Laut BILD-Informationen zahlen die Wölfe eine Ablöse von 35 Millionen Euro. 

Beide Vereine verhandelten die ganze Nacht, um den Draxler-Deal perfekt zu machen. Um 18 Uhr schließt heute nämlich das Transferfenster in der Bundesliga. Die Klubs haben jetzt also die letzte Chance sich noch den ein oder anderen Spieler für die Saison zu sichern.