Dortmund plant den großen Umbruch!

Jürgen Klopp.
BVB-Trainer Jürgen Klopp plant den Umbruch im Sommer.

Schlimmer könnte es für Borussia Dortmund kaum laufen. Nach 19 Spieltagen liegt der BVB am Tabellenende in der Bundesliga. Nun planen die Schwarz-Gelben den großen Umbruch im Sommer!

Gleich mehrere Stars spielen ab sofort auf Bewährung beim BVB! Seit 2013 gab der Verein 118 Millionen Euro für neue Spieler aus! Doch der teuerste Kader aller Zeiten funktioniert nicht! „In so einer Situation musst du anders nachdenken, generell“, sagt Trainer Jürgen Klopp.

Das scheinen die Verantwortlichen zu machen, denn der BVB will wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Das bedeutet: Selbst die Stars hervorbringen und nicht für viel Geld einkaufen. Damit wurden die Dortmunder zweimal in Folge Meister.

Diese Stars stehen im Sommer vor dem Aus beim BVB:

 

1. Roman Weidenfeller

weidenfeller

Trotz seiner ansprechenden Leistungen in der Rückrunde steht der Weltmeister unter Beobachtung.

 

2. Neven Subotic

subotic

Gegen Hummels und Sokratis hat es Subotic schwer. Zu viele Fehler leistete er sich in dieser Saison.

 

3. Marcel Schmelzer

Marcel Schmelzer

Längst ist er nicht mehr unumstritten. Auch er spielt auf Bewährung.

 

4. Kevin Großkreutz

grosskreutz

Publikumsliebling alleine reicht nicht. Seine Leistung stagniert seit geraumer Zeit.

 

5. Ciro Immobile

Ciro Immobile.

Der Italiener macht zu wenig aus seinen Chancen. Er hat noch nicht bewiesen, dass er wirklich 19 Millionen Euro wert ist.

Welchen Spieler sollte Dortmund noch abgeben im Sommer? Schreib den Namen in die Kommentare!