Diese Youngster pushen dein Team! Galerie: Spieler-Tipps für FIFA 14!

2b73beb3fd13a288303292e1d2ff1fbc

Ihr wollt frischen Wind in eurem FIFA-Team? Könnt ihr haben: BRAVO SPORT gibt euch Tipps und stellt zehn Youngster mit Riesen-Potenzial vor, die mit genug Spielpraxis durch die Decke gehen!

Mit einem Durchschnittsklub durchstarten und den nächsten Messi rausbringen – mit diesem Traum starten viele in den Karrieremodus von „FIFA 14“. Wichtig: Setzt auf junge, vielversprechende Talente!

Spieler-Potenzial: Jeder Spieler hat ein gewisses Potenzial. Baut ihr ein Talent wie Eindhovens Zakaria Bakkali von Beginn seiner Karriere an auf, kann er zu einem der Besten im Game werden. Verletzungen und fehlende Spiel­praxis hemmen die Entwicklung aber, sodass er sein Potenzial nicht in ­jedem Fall erreicht.

Talent-Risiko bei Top-Klubs: Bei Top-Klubs sind diese Nachwuchsspieler aber mit Vorsicht zu genießen. Wenn ihr sie mit ihrer Anfangsstärke (z.B. 65) ­spielen lasst, bremsen sie euer Team durch fehlende Skills und nerven, wenn sie zum Beispiel einen Tor-Abschluss in den Sand setzen. BRAVO SPORT stellt euch zehn junge Spieler vor, bei denen sich das Ausbildungs­risiko lohnt, denn: Mit ein bisschen Glück ­werden sie zu absoluten Weltklasse-Spielern. Und ihr habt sie groß gemacht!

Galerie starten