Diego Costa für Lewandowski? Ersatz?

Diego Costa von Atletico Madrid steht bei allen Top-Klubs auf dem Zettel.

Wenn Robert Lewandowski den Abflug aus Dortmund macht, soll ein starker Ersatz her. Ganz oben auf der Liste steht offenbar Diego Costa von Atletico Madrid. Der Mann ist eine wahre Tormaschine, wird aber von halb Europa gejagt.

Wenn Robert Lewandowski den BVB verlässt, soll ein entsprechender Nachfolger präsentiert werden. Deswegen sondiert Borussia Dortmund den Markt sehr genau: "Es wäre grob fahrlässig, wenn wir nicht schon auf der Suche nach adäquaten Nachfolgern wären", sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke in einem Interview.

Viele Namen werden genannt, doch an denen hier scheint der BVB wirklich interessiert: Edin Dzeko von Manchester City, Jackson Martinez vom FC Porto und Christian Benteke von Aston Villa. Und ganz oben auf der Liste steht offenbar Diego Costa von Atlético Madrid!

Das ist auch nicht weiter verwunderlich. Der Angreifer schießt Tore am Fließband, hat in 13 Spielen in der spanischen Liga 13 Hütten gemacht! Doch der Mann mit dem Spitznamen „Panther" steht bei vielen Spitzen-Vereinen auf dem Zettel. Manchester City, Real Madrid, Chelsea, Arsenal und Barcelona wollen ihn. Aber auch Dortmund darf sich Hoffnungen auf eine Verpflichtung machen. Der Ruf des CL-Finalisten ist auch international gut. Costa hat zwar noch Vertrag bis 2018, für eine festgeschriebene Ablösesumme von 24 Mio. Euro kann er aber vorzeitig gehen.