Transfer-Rekorde

Die teuersten Transfers aller Zeiten – Ronaldo, Torres, Buffon und Co

Bild 8 / 11

Auf Platz 8: Edinson Cavani. "El Matador", wie er bei Ex-Klub SSC Neapel genannt wurde, zog es nach Frankreich. Genauer: zu Paris Saint-Germain. Der Hauptstadtklub zog die Ausstiegsklausel in Cavanis Vertrag, durch die der Uruguayer für stattliche 64 Millionen Euro wechseln durfte.