Riberys Nationalelf-Karriere

Die Nationalelf-Karriere von Franck Ribery

Bild 7 / 9

Franck Ribery gibt aber auch nach den vielen Pleiten und Skandalen nicht auf. Er will seinen Landsleuten beweisen, dass er ein großer Fußballer ist. Sein nächstes Ziel: die EM 2012. Der neue Trainer Laurent Blanc startet einen Neuafbau des Nationalteams und setzt dabei auch auf Ribery. Einen großen Prestige-Erfolg feiern "Les Bleus" am 29. Februar 2012, als sie in Bremen die deutsche Nationalmannschft mit 2:1 besiegen. Ribery spielt zwar nur eine Halbzeit, aber …