Die größten Sport- und Fitness-Mythen im Fakten-Check

Mythos: Radfahren macht impotent

Bild 6 / 7
Macht Fahrradfahren impotent?

Keine Sorge: Wer viel auf dem Rad unterwegs ist, wird nicht sofort impotent. Wichtig ist allerdings, dass die Sattelhöhe immer perfekt eingestellt ist, damit der Penis stets gut durchblutet wird und genügend Sauerstoff erhält. Faustregel: Wenn ihr auf dem Fahrrad sitzt und mit den Füßen komplett den Boden berühren könnt, ist der Sattel zu niedrig eingestellt. Berührt ihr den Boden mit den Füßen überhaupt nicht, ist er zu hoch.