Das war der 7. Spieltag!

Die Bundesliga nach dem 7. Spieltag!

Bild 9 / 10

Im zweiten Sonntags-Spiel des 7. Spieltags traf Braunschweig auf Stuttgart. Die Braunschweiger waren nach zuletzt sehr schwachen Auftritten in der Liga auch mit den Stuttgarter Elf völlig überfordert und wurden von Martin Harnik und Co. geradezu überrannt. Besonders Ibrahima Traore drehte richtig auf, erzielte ein Tor selbst und bereitete noch zwei Tore vor. Während Stuttgart nach dem klaren 4:0 auf Platz 7 der Tabelle steigt, bleibt Braunschweig mit einem Punkt aus sieben Spielen trauriges Schlusslicht der Liga.