Bayern schießt Hannover ab Dortmund mit Mühe gegen 1860 – alle DFB-Pokal-Spiele in der Galerie

DFB-Pokal: FC Bayern schießt Hannover 96 ab – alle Ergebnisse

Bild 3 / 17

Riesenjubel bei Mike Hanke und dem SC Freiburg. In der Neuauflage des letztjährigen Halbfinales gewannen die Südbadener mit 2:1 gegen den VfB Stuttgart. In einem temporeichen Spiel kamen beiden Teams zu ihren Chancen, in der 52. Minute machte Matthias Ginter das 1:0 für die bis dahin etwas besseren Freiburger. Danach gab der VfB ordentlich Gummi und drängten auf den Ausgleich. Oliver Baumann musste mehrfach sein Können aufbieten, ehe Hanke in der 70. Minute das 2:0 schoß. Danach wurder der Druck von Stuttgart sogar noch stärker, mehr als das 2:1 durch Vedad Ibisevic (87.) sprang aber nicht heraus.