Bayern schießt Hannover ab Dortmund mit Mühe gegen 1860 – alle DFB-Pokal-Spiele in der Galerie

DFB-Pokal: FC Bayern schießt Hannover 96 ab – alle Ergebnisse

Bild 2 / 17

Der FC Schalke 04 hatte zu Beginn seiner Partie gegen den SV Darmstadt 98 die klar bessere Spielanlage und agierte zunächst souverän. Nach einer Viertelstunde kam der Drittligist besser ins Spiel und konnten den Schalker Paroli bieten. Dennoch fiel in der 35. Minute das 1:0 durch einen Foulelfmeter von Jefferson Farfan. Postwendend glich Darmstadt jedoch aus, Behrens kam im 16er völlig frei zum Kopfball. In der zweiten Hälfte spielte Schalke dann die Erfahrung und Klasse eines Erstligisten aus und ließ kaum noch etwas zu. Auf der anderen Seite wuchtete Benedikt Höwedes (58.) einen Kopfball in die Maschen. Kurz vor Schluß machte Max Meyer mit dem 3:1 endgültig den Sack zu.