DFB-Pokal: FC Bayern im Halbfinale! FCB besiegt Titelverteidiger Borussia Dortmund | Arjen Robben ballert seinen Klub zum Sieg!

Die Bayern-Spieler jubeln über das 1:0!

In einer spannenden Partie besiegt der FC Bayern im Viertelfinale des DFB-Pokals den Titelverteidiger Borussia Dortmund mit 1:0! „Man of the Match“ ist an diesem Abend Arjen Robben, der seinen Klub zum Sieg ballert!

47d5b6cb11afe3e8304a2204616a5298

Ein richtig hochkarätiges Spiel liefert am Mittwochabend keine der beiden Mannschaften ab. Trotzdem hat gerade in der 1. Halbzeit der FC Bayern im Vergleich zum BVB das bessere Team – und viel mehr Torchancen!

Arjen Robben feiert so etwas wie ein kleines Comeback als bester Spieler. Er fällt nicht nur durch seinen Treffer in der 43. Minute auf, sondern ist an vielen Situationen beteiligt und gibt spielerisch und technisch Vollgas. Und auch in der Defensive ist der FC Bayern sehr stark, vor allem David Alaba kann immer wieder gut halten und die spärlichen Dortmunder Torschüsse abwehren.

In der 2. Halbzeit übt Borussia Dortmund etwas mehr Druck aus und bringt den FCB immer wieder in Bedrängnis, Mario Götze und Marco Reus kommen aber einfach nicht in die notwendigen Tor-Situationen – und auch Robert Lewandowski kommt kaum an den Ball und ist in diesem Spiel keine wirkliche Torgefahr.

Winkt dem FC Bayern nun ein Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League? Was denkt ihr?

Lest hier noch mal die gesamte Partie durch!