Der Star des Tages: Heung-Min Son vom Hamburger SV

Heung-Min Son

Heung-Min Son ist der Mann der Stunde beim Hamburger SV. Der 20-Jährige hat bereits neun Saisontore geknipst – stark! Mittlerweile sind so einige Top-Klubs an dem Südkoreaner dran.

Tottenham, Liverpool, Chelsea und Borussia Dortmund: Die Liste der Klubs, die Heung-Min Son verpflichten möchten, wird immer länger! Klar, dass Hamburgs Sturm-Granate auch über einen Wechsel nachdenkt, immerhin träumt er davon bei der WM 2014 für sein Heimatland Südkorea antreten zu können und möchte sich bis dahin noch weiter entwickeln. Ob das für ihn auch beim HSV möglich wäre? Zumindest Rafael van der Vaart ist dieser Meinung: „Ich denke, für Sonny wäre es besser, erst mal hier zu bleiben. Und das sage ich nicht nur, weil ich es mir wünsche, da der Junge überragend für uns ist“, verrät der Holländer. „Es ist die erste sehr gute Saison seiner Karriere, da muss er nicht gleich nervös werden und wechseln. In den ganz großen Klubs können gerade junge Spieler auch schnell mal auf der Bank landen.“

 

Sons Karriere

Heung-Min Son im Trikot der südkoreanischen Nationalmannschaft
Heung-Min Son im Trikot der südkoreanischen Nationalmannschaft

In Südkorea spielte Son für seine Schulmannschaft in der Dongbuk High School. Über die Zusammenarbeit des Hamburger SV mit dem südkoreanischen Fußballverband kam Son im Jahr 2008 nach Deutschland, um das Vereinsinternat des HSV zu besuchen. Zu seinem 18. Geburtstag bekam er einen Profivertrag vom HSV, der nur wenige Wochen später wegen seiner guten Leistungen bis 2014 verlängert wurde. In seinem ersten Bundesligaspiel erzielte er gleich eine Kiste und machte 20 Tage später sogar seinen ersten Bundesliga-Doppelpack - was für ein Karrierestart!

Für die südkoreanische Nationalmannschaft lief Son schon in der U16 und der U17 auf. Bei der U17-Weltmeisterschaft 2009 erzielte er in fünf Spielen drei Tore! Bei der A-Nationalmannschaft war der Offensiv-Allrounder bisher neun mal im Einsatz. In der Qualifikation für die WM 2014 führt Südkorea derzeit die Gruppe A in Asien an und hat gute Chancen bei dem Turnier in Brasilien dabei zu sein.

 

Steckbrief

2eb1a683f2340d056a4b7767fde63309

Name: Heung-Min Son

Geburtstag: 08.06.1992

Geburtsort: Chuncheon, Südkorea

Größe: 1,83 m

Gewicht: 76 kg

Nationalität: Südkorea

Position: Mittelfeld, Sturm

Marktwert: 4,5 Mio. Euro

Hier gehts zum Video: Best of Son!