Der große Showdown

Das gab’s noch nie! Am 25. Mai treffen im Londoner Wembley-Stadion zwei deutsche Teams im CL-Finale aufeinander und greifen nach dem „Henkelpott“. BRAVO SPORT liefert die wichtigsten Facts zum Spiel des Jahres:

 

Das Wembley-Stadion

Es ist nach Camp Nou (Barcelona) die zweitgrößte Arena Europas. Dort findet zum siebten Mal ein CL-Finale statt, zuletzt 2011. Wegen des 150. Geburtstags des Englischen Fußballverbandes wählte die UEFA erneut Wembley.
Es ist nach Camp Nou (Barcelona) die zweitgrößte Arena Europas. Dort findet zum siebten Mal ein CL-Finale statt, zuletzt 2011. Wegen des 150. Geburtstags des Englischen Fußballverbandes wählte die UEFA erneut Wembley.

Das Champions-League-Traumfinale ist perfekt! Mit dem FC Bayern München und Borussia Dortmund stehen sich erstmals zwei deutsche Klubs im Endspiel des höchsten europäischen Vereinswettbewerbs gegenüber. Ausgerechnet in dem Fußball-Tempel schlechthin – auf dem „heiligen Rasen“ des – Wembley-Stadions in London.

 

In ganz London zu sehen!

Ganz London ist im CL-Trubel.
Ganz London ist im CL-Trubel.

Im International Quarter in der Nähe des Olympiaparks wartet vom 23. bis 26. Mai das kostenlose Champions Festival auf die Fans aus aller Welt. Dort kann man sich etwa mit den CL-Pokalen fotografieren lassen und CL-Legenden treffen.

Fußball-Palast: Die legendäre Arena, in der das WM-Finale 1966 zwischen Deutschland und England (2:4 n.V.) sowie das EM-Endspiel 1996 zwischen Deutschland und Tschechien (2:1 n.V.) ausgetragen wurde, feiert 2013 ihr 90-jähriges Jubiläum. Aber: Zwischen 2000 und 2007 wurde Wembley für 1,4 Milliarden Euro umgebaut – und ist das teuerste Stadion der Welt!

Kapitän Fernando Hierro von Real Madrid freut sich 2002 über den CL-Sieg.
Kapitän Fernando Hierro von Real Madrid freut sich 2002 über den CL-Sieg.

 

Rekord Champ Real

Kein Team konnte die „Königsklasse“ so oft gewinnen wie Real Madrid. Zuletzt holten sie 2002 den Pott. Zwischen 1967 und 2009 durften Klubs, die dreimal in Serie oder insgesamt fünfmal das Finale gewonnen hatten, den Originalpokal behalten. Heute gibt’s statt der Trophäe ein spezielles Zeichen der Anerkennung auf dem Trikotärmel. Übrigens: Der BVB gewann die CL bisher einmal.

 

Der Pott

Fetter Pott: Legendär ist auch der Champions-League-Pokal. Der aktuelle „Henkelpott“ ist -bereits die sechste „Auflage“, die fünf vorherigen stehen bei bisherigen Siegern. Irre: Selbst die Nachbildungen, die die Vereine erhalten, dürfen nur mit Genehmigung der UEFA zu Terminen ins Ausland gebracht werden. Außerdem bekommt jeder Spieler und Verantwortliche noch ein persönliches Andenken: Der CL-Sieger erhält 40 Goldmedaillen.

 

Alle Sieger drauf!

Der aktuelle Pokal wird seit 2006 übergeben.
Der aktuelle Pokal wird seit 2006 übergeben.

Der aktuelle Champions-League-Pokal wird seit 2006 übergeben. Erstmals sind auf der Rückseite alle 57 CL-Sieger aufgelistet. Bis heute haben erst 22 Teams die CL gewonnen. Der Pokal in Zahlen: Hergestellte Pokale: 6, Höhe: 73,5 cm Gewicht: 8,5 kg, Wert: 6.500 Euro, Fassungsvermögen: 15 Liter Champagner. Bis heute haben erst 22 Teams die CL gewonnen.

 

Bitte Platz nehmen!

Das Stadion fasst 90 000 Besucher.
Das Stadion fasst 90 000 Besucher.

Das Markenzeichen des neuen Wembley-Stadions ist der 133 Meter hohe Bogen, der sich über die Nordseite des Baus streckt. Mit einer Weite von 315 Metern ist er der längste freistehende Bogen der Welt und ist fast von der ganzen Stadt aus zu sehen. Insgesamt finden 90.000 Zuschauer in der Arena Platz. 34.303 im Unterrang, 16.532 im mittleren Rang und 39.165 im Oberrang. Krass: Reiht man alle Sitzreihen aneinander, erhält man eine Länge von 54 Kilometern.

Im Wembley-Stadion wird der Pokal traditionell vor der Royal Box der britischen Königsfamilie vergeben. Bis dorthin müssen die Stars zur Siegerehrung vom „heiligen“ Rasen satte 107 Stufen hinaufsteigen. Die Royal Box befindet sich in der Mitte der Nordtribüne.

Das Stadion in Zahlen: Wiedereröffnung: 2007, Baukosten: 1,4 Milliarden 
Euro (inkl. Infrastruktur), Fassungsvermögen: 90.000, Stadionumfang 1 km