Das ist Dong-Won Ji Dortmund/Augsburg

82f1372cb716d8d227c4c836c19c329e

Der FC Augsburg hat Dong-Won Ji von Sunderland bis zum Saisonende unter Vertrag genommen. Ab dem Sommer wird der südkoreanische Angreifer für Borussia Dortmund auflaufen.

Zur Saison 2014/15 wird der 22-jährige Nationalstürmer ablösefrei zum BVB wechseln. Dort soll er einen Vertrag bis 2018 erhalten. In der aktuellen Rückrunde wird Ji allerdings noch für Augsburg stürmen: "Uns hat sich jetzt die Möglichkeit geboten, Dong-Won Ji für den Rest der Saison unter Vertrag zu nehmen. Da er in der letzten Saison eine erfolgreiche Zeit beim FCA hatte, kennt er die Mannschaft, das Trainerteam und das Umfeld. Es gibt für ihn also keine Eingewöhnungszeit und wir haben uns daher für den Transfer für diesen begrenzten Zeitraum entschieden", sagte Stefan Reuter vom FCA. In der vergangenen Saison erzielte Ji fünf Tore in 17 Partien für Augsburg.

Danach ging er zurück nach Sunderland, konnte aber nicht an die starken Leistungen in der Bundesliga anknüpfen. "Ich wollte im Winter unbedingt den Verein wechseln, um mehr Spielpraxis zu bekommen und mich dadurch für die WM in Brasilien zu empfehlen. Ich hatte in der letzten Saison eine super Zeit beim FCA und daher stand für mich fest, dass ich für den Rest der Saison nur zum FCA wechseln möchte", zeigte sich Ji froh über den Wechsel.

 

Die Karriere von Dong-Won Ji

Dong-Won Ji wird an der Gwangyang Jecheol High School ausgebildet. Zwischen 2007 und 2008 geht er nach England, um in der Jugend beim FC Reading zu trainieren. Nach seiner Rückkehr debütiert er 2010 als Profi für die Chunnam Dragons. Im Sommer 2011 wechselt er zum AFC Sunderland in die Premier League. Für die Rückrunde 2012/13 wird Ji an den FC Augsburg verliehen. Dort hat er mit fünf Toren in 17 Spielen Anteil am Nicht-Abstieg des Bundesligisten.

2013/14 kehrt Ji nach Sunderland zurück, kommt dort allerdings bis zum Winter nur auf fünf Einsätze und bleibt ohne Tor. Am 16. Januar 2014 kehrt Ji zurück zum FCA und bleibt bis zum Sommer. Danach schließt er sich Borussia Dortmund an.

Nationalmannschaft

Ende 2010 debütiert Dong-Won Ji für die Nationalmannschaft Südkoreas und schießt gleich sein erstes Tor. 2011 erzielt er bei der Asienmeisterschaft vier Tore und erreicht mit seiner Auswahl den dritten Platz. Bei den Olympischen Spielen 2012 kommt Ji in allen sechs spielen zum Einsatz und gewinnt die Bronzemedaille mit Südkorea.

 

Steckbrief von Dong-Won Ji

In der Rückrunde der Saison 2012/13 schoss Ji fünf Tore für den FC Augsburg.
In der Rückrunde der Saison 2012/13 schoss Ji fünf Tore für den FC Augsburg.

Name im Heimatland: 지동원

Geburtsdatum: 28.05.1991

Geburtsort: Jeju

Alter: 22

Größe: 1,87 m

Nationalität: Südkorea

Position: Sturm

Fuß: rechts

Marktwert: 2.000.000 Euro