Darts bald nicht mehr auf Sport1?

Phil Taylor.
Wird die Darts-WM (hier Phil Taylor) bald nicht mehr auf Sport1 laufen?

Der Dartsboom ist in Deutschland ausgebrochen! Die WM 2015 (immer im Dezember um Weihnachten rum) bescherte Sport1 Traumquoten! Doch genau das hat jetzt die Konkurrenz auf den Plan gerufen!

Noch bis 2017 hält Sport1 die TV-Rechte für die Darts-WM. Doch bereits jetzt finden erste Gespräche für die Zeit danach statt. Laut Informationen der „Welt“ haben vor allem Pro7 und Sky großes Interesse an den Übertragungsrechten.

Der globale Rechtevermarkter heißt Matchroom Sport und hat bereits signalisiert, die Zusammenarbeit mit Sport1 prinzipiell fortführen zu wollen. Doch das ist natürlich immer eine Frage des Geldes. Barry Hearn, der Eigentümer von Matchroom Sport, drückt es so aus: „Wenn die Zahlen stimmen, bist du in einer starken Position, ist die Quote mittelmäßig, bist du in einer schwachen Position, und wenn die Quoten katastrophal sind, bist du mit deiner Sportart draußen. Ich liebe den Sport, aber die Jungs vom Fernsehen stehen auf Zahlen und Tabellen. Und deswegen sind wir für die im Moment ziemlich heiß."

Hearn will gerne weiterhin mit Sport1 zusammenarbeiten: „Wie in jeder erfolgreichen Beziehung, verbietet es sich, diese erfolgreiche Verbindung zu beenden.“ Dennoch gibt es ein ABER: „aber der Markt wächst. Ich hoffe, wir werden uns einig.“

Welcher TV-Sender sollte Darts in Zukunft übertragen? Schreib deine Meinung in die Kommentare!