Dante-Songs stürmen die Charts

Triple-Gewinner und Chart-Stürmer: Bayern-Abwehchef Dante.

Verrückte Geschichte: Ihr erinnert euch ja sicher an das lustige Video von Bayern-Star Dante vor dem Pokalfinale. Via Videobotschaft motivierte Dante seine Mannschaftskameraden aus dem fernen Brasilien – bekanntermaßen mit Erfolg. Die Bayern holten das Triple. Doch mit diesem Erfolg hatte wohl auch die Bayern-Spaßkanone nicht gerechnet. Seine beiden kurzen "Songs" zum Gewinn der Meisterschaft und vor dem Pokalfinale erobern jetzt die Charts – Dante stürmt die Top-100 und das gleich mit zwei Songs – Wahnsinn!!!

Dante wandert damit auf den Spuren von Bayern-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer, der ebefalls große Erfolge als singender Kicker feierte und dessen Song "Gute Freunde kann niemand trennen" deutschlandweit bekannt ist. Doch Dante liegt gleich mit zwei Songs auf Chartstürmer-Kurs. Bei der von "Media Control" erstellten Chart-Liste befinden sich die beiden Songs des Brasilianers aktuell auf den Plätzen 79 ("Und Pokal auch") und 88 ("Wir gewinnen Meisterschaft") – das schaffte wirklich noch keiner. Und besonders nobel ist, was Dante mit den Einnahmen aus den Songs macht: Die Kohle geht zum Teil an die Hilfsorganisation "S.O.S. Kinderdörfer" und zum Teil als Spende an die Opfer der Flutkatastrophe im Süden und im Osten Deutschlands – RESPEKT!

Was sagt ihr zu dieser irren Story? BRAVO Sport jedenfalls sagt: Gratulation Dante!!! Sowohl zu den sportlichen, als auch zu den musikalischen Erfolgen – weiter so!!!