Dante in die Selecao berufen

Dante steht vor seinem Debüt in der Selecao.

Bayern-Innenverteidiger Dante ist zum ersten Mal in die brasilianische Nationalmannschaft berufen worden. Trainer Luiz Lelipe Scolari nominierte den 29-Jährigen für das Aufgebot der Selecao am 06. Februar beim Freundschaftsspiel gegen England in London.

Zuletzt war viel spekuliert worden. Dante, der bislang noch kein Länderspiel absolvierte, wurde als Kandidat für das DFB-Team gehandelt, vorausgesetzt der gebürtige Brasilianer würde 2014 eingebürgert. Nun hat Brasiliens Trainer Luis Felipe Scolari den Innenverteidiger erstmals in die Selecao berufen. Dante vor dem Debüt? Am 06. Februar könnte er im Spiel gegen England erstmals im Dress der brasilianischen Nationalmannschaft auflaufen. Die Selecao testet an diesem Tag in London gegen die englische Nationalmannschaft. Und die Chancen für Dante stehen gut, dass es zum Debüt kommt, denn mit Thiago Silva (PSG) und David Luiz (Chelsea) fehlen Scolari zwei wichtige Innenverteidiger.

 

Auch Ronaldinho im Aufgebot

Neben Dante "überraschte" Scolari mit der Nominierung von Ex-Weltfußballer Ronaldinho. Der 32-Jährige, mittlerweile bei Atletico Mineiro unter Vertrag, spielte zwischenzeitlich keine Rolle mehr in der Selecao und wird nach fast einem Jahr Abwesenheit sein Comeback für Brasilien geben. Auch die zwischenzeitlich aussortierten Julio Cesar (Tor) und Luis Fabiano (Angriff) stehen im Aufgebot für das England-Spiel. Scolari setzt auf Routiniers, aber auch die Youngster Neymar und Oscar sind dabei, im Gegensatz zu Real-Star Kaká, der von Scolari nicht berücksichtigt wurde.

 

Dante will zur WM 2014

Für Dante ist die Nominierung ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu seinem Ziel, bei der WM 2014 in seiner Heimat Brasilien mitzuwirken. Am liebsten würde das Bayern-Ass natürlich für die Selecao spielen, aber auch die deutsche Nationalelf war zuletzt Thema für Dante und selbst wenn er gegen England auflaufen sollte, ist diese Tür noch nicht zu, denn: Der Weg für Dante ins DFB-Team wäre erst dann versperrt, wenn er für Brasilien in einem Pflichtspiel auflaufen würde. Das Spiel am 06. Februar gegen England ist allerdings ein Freundschaftsspiel im Rahmen des 150. Jubiläums des englischen Fußballverbandes "FA".

Dante vor Debüt in der Selecao? Was sagt ihr zu dem Thema?