Cruyff zum Duo Neymar/Messi

Irre: Nach dem Neymar Deal rät Johan Cruyff Barca, Messi zu verkaufen.

Neymar ist der neue Supertstar beim FC Barcelona und wurde vor dem Beginn des Confed-Cups auch schon spektakulär in der katalanischen Haupstadt präsentiert. In der kommenden Saison soll das Dribbel-Ass dann das neue Barca-Traumduo mit Megastar Lionel Messi bilden (ausführliche Story zum Thema Messi/Neymar in BRAVO Sport 14/2013). So weit so gut... Doch eine wahrhafte Barca Legende, der Holländer Johan Cruyff, meldete sich nun zu Wort und ist scheinbar gar nicht so begeistert von Barcas neuer Mega-Kombination. Im Interview mit der spanischen "Marca" präsentierte der Ex-Barca-Coach nun eine, sagen wir mal, ungewöhnliche Idee.

"Mit Neymar an Bord hätte ich mit der Möglichkeit geplant, Messi zu verkaufen", so der Holländer im Interview mit der "Marca" – krass. Aber Cruyff erklärt auch, wie er zu diesem "mutigen" Vorschlag kommt. In erster Linie sieht Cruyff Probleme in der Ähnlichkeit der beiden Superstars: "Neymar ist ein guter Freistoßschütze. Dass Messi das auch ist, hat er bereits bewiesen. Wer soll also die Freistöße schießen? Oder die Tatsache, dass Neymar und Barca Verträge mit Nike haben und Leo mit Adidas", so der WM-Finalist von 1974.

 

"Ich hätte Neymar nicht geholt"

Er hätte Neymar nicht geholt: Holland-Legende Johan Cruyff.
Er hätte Neymar nicht geholt: Holland-Legende Johan Cruyff.

Die Holland-Legende ist also skeptisch, was das Zusammenspiel der beiden Südamerikaner angeht. Auch die Tatsache, dass Neymars Vater für den Barca-Deal um die 40 Millionen Euro Handgeld eingesackt hat, stößt dem Holländer, der darin "Konfliktpotenzial in der Kabine" sieht, auf. Aber der Vorschlag, Messi zu verkaufen, ist nicht alles was Cruyff zu bieten hat.

Im "Marca-Interview" sagte der Holländer, dass Messi und Neymar "zweifelsohne" fantastisch zusammen wirken könnten, meint aber auch: "Wir müssen abwarten und sehen. Es könnte gut oder auch schlecht ausgehen. Es ist auf jeden Fall ein Risiko, dass ich nicht eingegangen wäre. Ich hätte Neymar nicht verpflichtet."

Krasse Sichtweise auf den Neymar-Deal, doch was sagt ihr? Könnt ihr die Kritik von Cruyff vestehen oder in Teilen verstehen oder glaubt ihr, dass das alles Blödsinn ist und Messi zusammen mit Neymar auf jeden Fall das neue Mega-Duo im Weltfußball bilden wird? Diskutiert mit, hier oder auf Facebook!!!