Cristiano Ronaldo prankt Ricardo Quaresma

Cristiano Ronaldo hat Ricardo Quaresma geprankt.
Cristiano Ronaldo hat Ricardo Quaresma geprankt.

Kann man mal machen: Cristiano Ronaldo hat mit einem lässigen Prank seinen Nationalmannschaftskollegen Ricardo Quaresma reingelegt.

Auf Instagram postete Ronaldo ein Bild, was ihm vor dem Auto von Quaresma zeigt. Der Clou an der Sache: Sein Auto war komplett in Alufolie gehüllt und darauf war CR7 zu lesen. Zudem hält Ronaldo seinen neuen Schuh in die Kamera, der natürlich zufälligerweise genauso aussieht.

Doch als wäre das noch nicht genug Schleichwerbung,  hat sich auch Quaresma via Instagram zu Wort gemeldet und zu Protokoll geben, dass er von dem Streich über den Snapchat-Account des Sportschuhherstellers Wind bekam.

Ähm, ja…. Genau! Sowohl Cristiano Ronaldo als auch Ricardo Quaresma stehen bei Nike unter Vertrag.

Was sagst du zu der Aktion? Einfach lustig oder zu viel PR? Schreib es in die Kommentare!