Comeback: Kuba ist wieder da!

Kuba will endlich wieder jubeln!

In der letzten Saison musste Borussia Dortmund oft harte Rückschläge hinnehmen. Immer wieder verletzten sich wichtige Spieler. Trotzdem schaffte der BVB noch eine ziemlich gute Saison. Im Sommer ist jetzt genügend Zeit, wieder Kraft zu schöpfen. Und nach und nach kommen die Verletzten wieder zurück. Jetzt ist Jakub "Kuba" Blaszczykowski wieder zurück auf dem Platz und feiert sein Comeback auf dem Rasen...

Kuba is back...
Kuba is back...

Jakub Blaszczykowski hat sich heute über Facebook zurück gemeldet. Der BVB-Star ist zurück auf dem Platz gesichtet worden. Der BVB-Spieler hatte sich Ende Januar im Bundesligaspiel gegen Augsburg das Kreuzband im rechten Knie gerissen und war wenige Tage später operiert worden. Dann begann der lange, schwierige Weg zurück.

Jetzt ist der erste Erfolg da. Kuba ist wieder zurück auf dem Platz. Heute schrieb der Dortmunder:"Das erste Lauftraining seit Januar AUF DEM SPIELFELD! Mega glücklich!!" Jürgen Klopp & Co. werden in der nächsten Saison wohl wieder auf Jakub zurückgreifen können. Das wird jeden BVB-Fan freuen. Aber erst einmal stehen jetzt viele Laufeinheiten auf dem Programm, bevor wieder gegen den Ball getreten wird.

 

Kuba & der BVB

Beim BVB wartet man schon sehnsüchtig auf die Rückkehr des Mittelfeldspielers. Denn Jakub Blaszczykowski ist beim BVB eine feste Größe. Schon seit 2007 spielt der polnische Nationalspieler für den Klub aus dem Pott. Und hier ist er spätestens seit seinen großen Erfolgen mit dem Klub ein Liebling bei den Fans. Und seinen Vertrag hat Kuba bereits bis 2016 verlängert.

Und mit Borussia Dortmund will Blaszczykowski noch einige Titel holen. Zuletzt hatte der Pole sogar gesagt, dass er sich vorstellen könnte, für immer beim BVB zu spielen. Das werden die BVB-Anhänger gerne hören.