Comeback! BVB braucht Hummels Braunschweig

Mats Hummels steht vor seinem Comeback in der Bundesliga.

Mats Hummels steht im Spiel gegen Braunschweig vor seinem Comeback. Nach neunwöchiger Verletzungspause will der Nationalspieler am Freitag Abend wieder in der Bundesliga auflaufen. Der BVB braucht Hummels, um wieder in die Spur zu finden.

Gegen Braunschweig zurück zu sein - das war der Plan nach der Verletzung am Fersenbein. Dazu wollte Mats Hummels in der Woche vor dem Spiel das komplette Mannschaftstraining mitmachen. Das hat nicht ganz geklappt. Denn am Mittwoch fehlte der Innenverteidiger auf dem Platz. Das aber wohl um eine Belastungspause einzustreuen, denn am Tag vorher hatte Hummels 60 Minuten in der zweiten Mannschaft des BVB gespielt - beschwerdefrei.

In den Kader für das Braunschweigspiel hat es Hummels geschafft, aber ob er auch spielen wird ist noch nicht ganz klar. Zumindest sprach Klopp von einem "guten Eindruck", den der Nationalspieler zuletzt hinterlassen hat.

Der BVB braucht Hummels

Für die Mannschaft ist die Rückkehr von Hummels extrem wichtig. Zum einen, weil er in der Defensive die nötige Stabilität zurückbringen soll. Und zum anderen, weil er den Spielaufbau deutlich verbessern kann. Hier haperte es zuletzt mächtig. Ohne Hummels, der einer der spielstärksten Innenverteidiger überhaupt ist, und Ilkay Gündogan, der noch länger ausfallen wird, gab es in der Spieleröffnung wenige Optionen. Der BVB war zuletzt leicht auszurechnen und wirkte schlecht strukturiert. Das soll sich mit Hummels Rückkehr ändern - ganz Dortmund hofft auf den Sympathieträger.

Aber klar ist: Auch ohne Hummels müssen gegen Braunschweig drei Punkte her!

 

Mats Hummels' Steckbrief

192a7ba4bc816900676b274c2eeb7bfc

Name im Heimatland: Mats Julian Hummels

Geburtsdatum: 16.12.1988

Geburtsort: Bergisch Gladbach

Alter: 25

Größe: 1,92 m

Nationalität: Deutschland

Position: Innenverteidiger

Fuß: rechts

Marktwert: 26.000.000 €

 

Die Stationen von Mats Hummels

Vereine in Hummels Jugend

995–2006: FC Bayern München

Vereine als Aktiver

2006–2007: FC Bayern München II

2007–2009: FC Bayern München

2008–2009: → Borussia Dortmund (Leihe)

2009–heute: Borussia Dortmund

Nationalmannschaft

2007–2010: Deutschland U-21

2010–heute: Deutschland

 

Mats Hummels privat

Mats und seine Cathy.
Mats und seine Cathy.

Mats Hummels' Freundin Cathy Fischer wurde im April 2007 zur "Miss FC Bayern" gekürt. Sie und Hummels lernten sich in München kennen. Mats spielte damals beim [search:bayern]FC Bayern[/search]. Nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund zog auch seine Freundin mit ins Ruhrgebiet. "Ich bin gerne Spielerfrau. Bin auch eine gute, würde ich sagen, weil ich Mats allergrößter Fan bin. Ich verpasse kein einziges Spiel“, so die schöne BWL-Studentin.

Mats Hummels' Vater ist der ehemalige Fußball-Profi und Trainer Hermann Hummels, der beim FCB langjährig Jugendtrainer war und heute Jugendkoordinator ist. Seine Mutter ist die Sportreporterin Ulla Holthoff. Mats Hummels' Bruder Jonas Hummels ist ebenfalls Fußballer und spielt derzeit beim SpVgg Unterhaching.